Rasentraktor Banner

Die besten Rasentraktoren im Vergleich

RasentraktorEin Rasentraktor ist die ideale Hilfe beim Rasenmähen auf großen Grundstücken. Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen solchen Gartenhelfer anzuschaffen, sollte einige Dinge beachten. Welche Rasenmähmethode geeignet ist für die Bearbeitung des Grundstückes, hängt von der Beschaffenheit der Rasenflächen ab. Diese sollten weder zu abschüssig im Gelände noch zu sehr mit Sträuchern und Bäumen bewachsen sein. Die Arbeit mit einem Rasentraktor im Garten sollte ohne Unfallgefahr möglich sein. Wer einen Aufsitzrasenmäher anschaffen möchte, muss sein Grundstück nach den Maßen des Mähers umgestalten. Die Flächen sollten frei befahrbar und nicht mit zu vielen Hindernissen bestückt sein. dann macht das mühelose Mähen mit dem Aufsitzrasenmäher viel Freude.

Frühere Rasenpflege mit viel Krafteinsatz

Der Vergleich mit der früher üblichen Rasenpflege mit einer Sense macht anschaulich, wie viel Mühe und Kraft man schon in kleine Rasenstücke investierte. Die Kunst, mit der Sense zu mähen und auch die Sense fachgerecht zu dengeln, ist heute schon fast vergessen. Unsere Vorfahren waren früh zeitig auf den Beinen um im Morgentau noch das Gras zu mähen und den Grasschnitt dann zu Heu oder Grünfutter zu machen. Wer heute einen Rasen mäht, hat dafür nur wenig Zeit und will möglichst rational und effektiv den Grasschnitt erledigen. Die Pflegemaßnahme gilt als wichtige hausmeisterliche Tätigkeit und man ist auf ein regelmäßig gemähtes Grundstück und den gut gepflegten Rasen stolz.

Stiga Rasentraktor Tornado 2098H – hydrostatisch – seitlicher Ablauf 98 cm

 Ausverkauft
Amazon.de
as of 16. August 2022 0:55

Eigenschaften

  • 98 cm großer Schneideteller mit seitlichem Abzug und 2 rutschfesten Stützrädern
  • Inklusive Mühlenset und Ladegerät
  • Motor Stiga 452 cc
  • Hydrostatische Getriebe mit Fußsteuerung
  • Messereinsatz durch elektromagnetische Kupplung

McCulloch 960510058 Rasenmähertraktor Ausgang hinten 125–97TC

4.863,99  Auf Lager
Amazon.de
as of 16. August 2022 0:55

Eigenschaften

  • Harte Arbeit ist genau das Richtige für die leistungsstarken Rasentraktoren von McCulloch aus dem Ha
  • use Husqvarna. Sie sind schnittig zu fahren, komfortabel in der Ausstattung, leistungsstark motorisi
  • ert und mit umfangreichem, optionalem Zubehör vielseitig ausbaubar.
  • Wer größere Flächen mit vertretbarem Zeitaufwand mähen möchte, kommt an einem Rasentraktor kaum vorb
  • ei. Der neue, hochattraktive Traktor-Rasenmäher mit hochwertigem Briggs & Stratton Benzinmotor 6,3 k

NEU – HECHT Rasentraktor mit Seitenauswurf – Benzin Rasenmäher Traktor mit Einzylinder 4-Takt-OHV Motor – 10,3 kW Motorleistung – Aufsitzrasenmäher für große Rasen Flächen – 98 cm Schnittbreite

2.399,99  Auf Lager
Amazon.de
as of 16. August 2022 0:55

Eigenschaften

  • LEISTUNGSSTARK – Der Aufsitzmäher ist mit einem extrem leistungsstarken Einzylinder 4-Takt Motor mit 30 Nm, 432 ccm Hubraum & 10,3 kW / 14 PS ausgestattet.
  • SCHNELL AM ZIEL – Der Aufsitz Rasenmähertraktor mit 98 cm Arbeitsbreite, 6 Gängen und Seitenauswurf, ohne Fangkorb mäht schnell, sauber und zuverlässig große Rasen- und Grünflächen.
  • RASENMÄHEN WIE EIN PROFI – E-Start, Softgrip Lenkrad, 7-fach Schnitthöheneinstellung, große luftbefüllte Reifen, EasyClean Schnellkupplung u.v.m. machen den Rasenmähtraktor zum beliebten Gartenhelfer
  • KOMFORTABLE BEDIENUNG – Übersichtlich angeordnete Bedienelemente, sowie der bequeme gefederte Sitz garantieren eine komfortable Bedienung beim Fahren mit dem Rasenmähertrecker.
  • HECHT QUALITÄT – Rasenmähertraktoren, Aufsitzmaeher, Sitzrasenmäher, Rasentraktoren, Rasenmäher, Kehrmaschine, Schneeschild, Zubehör & Co. erhalten Sie ebenso in hoher Qualität von HECHT.

Scheppach Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher MR196-61 | 6,5PS | Schnittbreite 61cm | 5-fach Höhenverstellung | E-Start | 150 L Fangsack | 4x Vorwärts / 1xRückwärtsgang | Rasenmäher Aufsitzrasenmäher

1.499,00  Auf Lager
Amazon.de
as of 16. August 2022 0:55

Eigenschaften

  • 5-fach höhenverstellbar
  • Große 610 mm Schnittbreite
  • Elektrostart zum einfachen starten des Aufsitzmähers
  • Starker 196 cm3 6,5 PS 4-Takt Motor
  • Großer 150 L Fangsack

BRAST Benzin Rasentraktor Aufsitzmäher 4,8kW(6,5PS) Elektrostart variable Geschwindigkeit 61cm Schnittbreite 150L Fangkorb Schutzhaube TÜV/GS geprüft

 Ausverkauft
Amazon.de
as of 16. August 2022 0:55

Eigenschaften

  • Ab sofort sitzen Sie beim Rasenmähen fest im Sattel: so bequem und mit Vergnügen war Rasen mähen noch nie: Einfach aufsitzen, starten und während des Lenkens Rasen mähen! Und nach Beendigung der Arbeiten einfach mit unserer Schutzhaube abdecken
  • Unser TÜV/GS geprüfter-BRAST Benzin Rasentraktor BRB-RM-61196 hat Bestausstattung. Dafür wurde er vom unabhängigen Testmagazin Heimwerker Praxis mit der Testnote 1,6 bewertet (06/21). Zudem wartet er mit vielen Besonderheiten auf: Durch die Elektrostart-Funktion können Sie unseren BRAST Aufsitz-Rasenmäher neben dem integrierten Seilzugstarter auch bequem und schnell per Zündschlüssel starten.
  • Die variable Antriebsgeschwindigkeit mit 5 leichtläufigen Gängen ermöglicht Ihnen dabei, die Arbeit nach Ihren Bedürfnissen zu steuern. Darüber hinaus verfügt unser Powerpaket über einen 4 Takt-Benzin-Markenmotor mit 4,8kW (6,5PS) und 196ccm Hubraum, 61cm Schnittbreite, luftgefüllte Reifen, 5-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung sowie das geniale Easy-Clean-Reinigungssystem
  • Luftgekühlter 4 Takt OHV-Motor, 196ccm Hubraum, Leistung 4,8kW (6,5PS) bei Nenndrehzahl 3.000 U/min, 61cm Schnittbreite, Selbstantrieb mit 5 Fahrgeschwindigkeiten (4 Vorwärtsgänge 1,5km/h, 2km/h, 3km/h, 4,6km/h, 1 Rückwärtsgang (2,3km/h) sowie 1 Leerlauf-Gang), Kraftstoff Super Bleifrei, 150 Liter Grasfangkorb, verstellbare Schnitthöhe zentral 5stufig 35-75mm, Sitzfläche Fahrersitz 46x41cm, Luftreifen vorne und hinten: 10"x3,5" und 13"x3", Gewicht 115kg, Maße 180 x 72 x 106cm
  • ACHTUNG Speditionsversand: Es ist zwingend notwendig, direkt in der Kaufabwicklung Ihre korrekte Handynummer anzugeben, ansonsten ist keine Terminabsprache und Anlieferung möglich

Die Vorteile eines Aufsitzrasentraktors

RasenmähertraktorDer Aufsitzrasentraktor bietet einen sehr wendigen Einsatz, was insbesondere bei Grundstücken mit Wegen, mit Sitzecken oder anderen Hindernissen von Bedeutung ist. Er kann leicht einem Gegenstand oder Baum ausweichen. Er ist das deutsche liebste Modell bei den Rasenpflegegeräten aufgrund seiner extrem guten Rangiereigenschaften. Einen Rasentraktor kaufen sollte man erst, wenn man einen Rasentraktor Test gelesen hat, der die vielfältigen Eigenschaften der Geräte miteinander vergleicht. Dazu werden die einzelnen Eigenschaften miteinander ins Verhältnis gesetzt. Ein großer Vorteil beim Aufsitzrasenmäher ist der Umstand, dass man ihn nicht mit Muskelkraft schieben muss. Die Fahrt mit dem Gerät spart Muskelkraft, Zeit und ist effektiv. Man muss nicht viel nachbearbeiten, weil mit der wendigen Maschine an alle Hindernisse gut herangefahren werden kann. Der Aufsitzrasenmäher lohnt sich für Grundstücke, die ab 800 Quadratmeter groß sind. Auf solchen Flächen arbeitet er rentabel. Der Rasenmähertraktor bietet ein entspanntes Arbeiten, insbesondere, wenn er mit Allrad den Garten befährt und auch Hügel oder Unebenheiten gut überwindet. Rasenmähen mit dem Rasenmähertraktor ist somit auch für ältere Personen oder Frauen keine große Anstrengung. Die bequeme Handhabung ist nicht kompliziert und leicht erlernbar.

Übersicht der Vorteile und Nachteile

Vorteile des Aufsitzrasentraktors:

  • Gute Rangierfähigkeit
  • Große Arbeitserleichterung
  • Bequemes Arbeiten
  • Auch für Frauen und Senioren gut händelbar
  • Keine Kraftanstrengung nötig
  • Zeitersparnis gegenüber anderen Methoden
  • Wenig Nacharbeit, weil er effektiv arbeitet
  • Allradgetriebe hilft bei unebenem Gelände
  • Einfache Bedienung
  • Guter Blick auf den Arbeitsbereich
  • Grasschnitt kann direkt als Mulch liegenbleiben
  • Viele Aufsitzmäher haben ein Knickgelenk, das ein genaues Folgen der Hinterachse in der Spur der
    Vorderachse ermöglicht
  • Wenig wartungsanfällig
  • Kostengünstiger als ein Rasentraktor
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregulierung
  • Robuste Bereifung
  • Umfangreiches Zubehör für die Maschinen ermöglicht den Einsatz ganzjährig

Nachteile eines Aufsitzrasentraktors:

  • Für kleine Flächen nicht geeignet
  • Für hangige Gelände nicht geeignet
  • Für sehr verwinkelte Flächen mit Hindernissen nicht geeignet
  • Nacharbeit mit dem Trimmer nötig

Welche Arten von Rasentraktoren gibt es?

Es gibt Allrad Rasentraktoren und es gibt wendige Aufsitzmäher. Man kann Modelle mit vorgeschaltetem Frontmähwerk kaufen. Entsprechend ihrer Bauart werden Spindelmäher, Mulchmäher und Sichelmäher unterschieden.

Spindelmäher

Der Spindelmäher hat seinen Namen von den rotierenden Messerspindelklingen, die die Halme über dem Boden schneiden. Wenn der Mäher sich bewegt, dreht sich die Spindel und schneidet akkurat die Grashalme ab. Wer Präzisionsarbeit auf dem Rasen liebt, ist mit dem Modell gut bedient.

Mulchmäher

Der Mulchmäher häckselt das Gras sehr fein und wirft es auf den Rasen als Düngung und Mulch. Man muss keinen Grasauffangkorb verwenden und spart Dünger ein. Der Rasen wird natürlich gedüngt und gemulcht, er wirkt gesünder.

Sichelmäher

Der Sichelmäher schlägt mit einem rotierenden Messer die Grashalme ab. Wie bei der Verwendung einer Sichel schneidet der Mäher das Gras und der Vergleich beim Rasentraktor Test zeigt die Qualität der Arbeit.

Welchen Aufsitzmäher oder Rasentraktor kaufen?

Eine Checkliste der Rasentraktorarten kann beim Kauf eines Modells vom Rasenmähertraktor helfen. Wer ein Gartengrundstück hat und oft Rasenmähen muss, wird mit dem richtigen Modell sicher viel Freude haben.

Rasentraktormodelle technische Besonderheiten gegenüber dem Aufsitzmäher:

  • Motor liegt vor dem Fahrer unter einer Motorhaube
  • Gewichtsverteilung ist sicherer an abschüssigem Gelände
  • Die Bearbeitungsbreite kann bis zur doppelten Breite im Vergleich zum Aufsitzmäher erreichen
  • Rasentraktoren haben gegenüber Aufsitzmähern meist größere Motoren und mehr Leistung zur Verfügung
  • Mehr Sicherheit durch Stoßstange vorn
  • Für große Flächen besser geeignet durch die größere Schnittbreite
  • Allrad
  • Umfangreiches Zubehör für ganzjährige Nutzung erhältlich
  • Luxusausstattung wie Armlehnen am Sitz, 12V Anschluss oder Getränkehalter

Nachteile Rasentraktormodell:

  • Oft Führerschein notwendig
  • Hohe Lärmbelastung
  • Großes Gewicht
  • Viel Platz für Unterbringung
  • Eventuell großer Wendekreis

Aufsitzmäher Vorteile gegenüber dem Rasentraktor:

  • Wendiger durch die geringere Größe
  • Gewicht geringer
  • Motorliegt unter dem Sitz des Fahrers
  • Kleine Flächen durch bessere Wendigkeit zugänglich
  • Weniger Stauraum für Unterbringung nötig
  • Meist kein Führerschein notwendig
  • Weniger Lärmbelastung

Nachteile Aufsitzrasenmäher:

  • In Hanglagen gefährlich durch die Gewichtsverteilung
  • Geringere Mähbreite
  • Sitze sind nicht so bequem

Rasentraktormodell Tests und Vergleiche aus dem Internet

Rasentraktor TestBei Vergleichen und Tests von Modellen vom Rasenmähertraktor oder vom Aufsitzmäher werden die unterschiedlichen Eigenschaften beleuchtet und bewertet. Es gibt sehr hochwertige Modelle, die man auf großen Grundstücken einsetzen kann. Die Ausstattung ist dem Preis angepasst und variiert sehr stark. Wer einen Rasenmähertraktor kaufen möchte, sollte sich intensiv mit den wichtigen Details auseinandersetzen, die er an dem Fahrzeug haben will.

Man kann neben den wendigen Aufsitzmähern und dem sehr belastbaren Traktor neue Geräteserien am Markt finden, wie die Alpha-Rasentraktoren, die viele positive Eigenschaften für sich beanspruchen. Ansonsten schauen viele Kunden nach der Wirtschaftlichkeit und wollen einen Rasenmäher, der effektiv den Rasen pflegt, aber nicht zu viel kosten darf.

Einige Marken haben sehr leistungsstarke Modelle herausgebracht, die sich für den Gebrauch auf dem Hausgrundstück eignen. Honda, Partner, Solo, Viking, MTD und AL-KO bieten die robusten und gut ausgestatteten Rasenfahrzeuge an. Empfehlungen hat in einem Test die Maschine von Scheppach bekommen, MR 196-61 heißt das Modell, das sich bei vielen Kunden durchgesetzt hat. Wer einen Rasentraktor kaufen möchte, sollte sich dieses Gerät einmal anschauen.

Der Rasentraktor Test ergab im Prinzip nur gute Fahrzeuge, was nicht verwundert, denn die Modelle werden sehr streng geprüft bevor sie in Produktion gehen. Man sollte also ganz nach den gewünschten Eigenschaften schauen und sich ein erschwingliches Fahrzeug aussuchen. Erfahrene Hersteller bieten gute Modelle an, die mit einer langen Nutzungsdauer und praktischer Ausrüstung überzeugen.

Was kostet ein Rasentraktormodell?

Die Rasentraktoren kosten ab etwa 1300 Euro und man kann nach oben gehen im Preis um sich mehr Luxus in der Handhabung zu gönnen. Man kann Modelle bis 20000 Euro in den Angeboten finden. Die praktischen Modelle im mittleren Preissegment eignen sich für die meisten Zwecke. Sie bieten Komfort in der Anwendung und eine gute Qualität. Das Rasenmähen im Garten wird mit einem Modell aus dem mittleren Preisbereich ordentlich erledigt und man muss für den Kauf nicht zu viel ausgeben.

Sollte man einen Rasentraktor gebraucht kaufen?

Rasentraktor RatgeberMan kann sich ein gebrauchtes Modell kaufen. Diese Modelle sollten generalüberholt sein. Der Kauf gebrauchter Fahrzeuge bietet viele Vorteile. So kann man die hohen Anschaffungskosten um mindestens die Hälfte reduzieren und bekommt trotzdem einen schönen gepflegten Garten. Die eingesparte Preisdifferenz ist dann ein kleines Highlight, wenn man sich dafür einige Dinge kaufen kann, die man sonst nicht so häufig erwirbt für den Garten. Den gebrauchten Rasenmäher setzt man im Grundstück ganz normal ein und kann sich mit dem Fahrzeug einen gepflegten Rasen zaubern. Die gute Qualität der Waren verspricht auch eine lange Nutzungsdauer, deshalb sollte man sich lieber jetzt den gebrauchten Rasenmähertraktor oder den Aufsitzrasenmäher holen.

Welche Rasentraktoren am besten für welche Fläche verwenden?

Ab 1000 Quadratmeter Fläche, die zu mähen ist, sollte man sich einen Aufsitzmäher anschaffen. Wer eine größere Fläche von 2000 Quadratmetern Fläche mähen will, benötigt schon ein leistungsstärkeres Gerät. Ein Modell des Rasentraktors bietet sich hier an. Die Auswahl an Geräten ist ziemlich groß. Wer sich an Marken orientieren will, findet lohnenswerte Modelle. Diese sind von guter Qualität und können viele Jahre die große Hilfe bei der Grundstückspflege sein.

Wie lange hält ein Rasentraktor?

In der Abschreibung kann man ein solches Modell über 9 Jahre berücksichtigen lassen. Natürlich kann das Gerät dann auch noch fahrtüchtig sein. aber mit 9 Jahren hat man erst einmal eine Vorstellung, wie lange man mit einer Nutzung ohne größere Reparatur rechnen kann. Modelle guter Qualität kommen meist aus den Produktionen von größeren Marken. Diese Hersteller haben das Know How um gute Technik zum Rasenmähen zu produzieren.

Alle Modelle im Überblick

4.863,99€
Auf Lager
as of 16. August 2022 0:55
Amazon.de
2.766,88€
Auf Lager
3 new from 2.385,50€
as of 16. August 2022 0:55
Amazon.de
Ausverkauft
as of 16. August 2022 0:55
Amazon.de
2.162,99€
Auf Lager
2 new from 2.162,99€
as of 16. August 2022 0:55
Amazon.de
Aktualisiert am 16. August 2022 0:55

Ähnliche Beiträge